Du hast Fragen oder brauchst Hilfe?
Für wen ist die Flinke Klinke hilfreich?

Bekanntermaßen passieren die meisten Unfälle leider zu Hause:
Zahlreiche Gefahrenquellen lauern im Haushalt – beim Kochen, beim Putzen, beim Hantieren mit spitzen Gegenständen, beim Treppensteigen und vielem mehr. Besonders für die Kleinsten …

Die Sicherheitstürklinke ist für verantwortungsvolle Eltern und Betreuende um Kinder vor den Gefahrenquellen auf einfache aber sehr effektive Weise zu schützen. 

Bekommt mein Kind die Türe auf?

Ja, wenn es die notwendige Größe, Auffassungsvermögen, Kraft und Feinmotorik in den Händen besitzt. Diese Kombination ist in der Regel ab dem oberen Kindergartenalter soweit ausgereift, dass der Sicherheitsmechanismus überwunden werden kann.

Für kleine Kinder stellt der ausgeklügelte Sicherheitsmechanismus ein großes Hindernis dar.

Bekommen andere Personen die Türe auf?

Um Personen, welche das System nicht kennen, die Bedienung in kürzester Zeit vertraut zu machen, bietet es sich an, die Graphische Funktionsdarstellung auszudrucken und an der Tür mit der Flinken Klinke zu befestigen.

Bekommt mein Hund / meine Katze die Türe auf?

Haustiere können die komplexen Bewegungsabläufe zum Entriegeln der Flinken Klinke aus physiologischen Gründen nicht durchführen. 

Welcher Sicherheitsmechanismus steckt hinter der Flinken Klinke?

Der hervorstehende Knopf dient der Abstützung des Daumens (der Knopf kann nicht reingedrückt werden!), dadurch wird die Hand an der Klinke für ein exakt gerades, horizontales Heranziehen des Türgriffs stabilisiert. Das Herausziehen der Klinke erfordert Feinmotorik, zudem ist eine Zugkraft von 32N (dies entspricht einer aufzuwendenden Gewichtskraft von etwa 3kg) entgegen der integrierten Feder notwendig, um die Klinke aus der Verriegelung zu lösen. Nach dem Entriegeln kann die Klinke betätigt und die Tür geöffnet werden.

Zusätzlich zum notwendigen Auffassungsvermögen um die Funktion zu durchschauen erfordert die Bedienung eine Kombination aus Kraft, Geschick (Feinmotorik) und Körpergröße.

Wenn die notwendige Zugkraft nicht aufgebracht werden kann, bleibt die Klinke verriegelt.

Wenn die Schulterhöhe unterhalb der Türgriffhöhe liegt, führt ein Heranziehen des Türgriffes unweigerlich zu einer Schrägstellung der Türklinke zur Verriegelungsmatrize am Türblatt. Dieses Verkanten erhöht die Reibung so stark, dass es zu dem gewünschten Klemmeffekt im Verriegelungsmechanismus führt, die Klinke bleibt verriegelt.

Für Erwachsene und größere Kinder ist die Klinke mit einer fließenden Einhandbewegung komfortabel zu entriegeln und die Tür zu öffnen. 

Es gibt doch viele andere Methoden, die Tür zu sichern. Warum ist die Flinke Klinke besser geeignet?

Das Senkrechtstellen der Klinken oder die Verwendung von Drehknäufen sind kostengünstige Lösungen, die Türen zu sichern. Das hält jedoch nur die Allerkleinsten zurück.

Elektronische Schließsysteme mit Sensor und Chip, Pin oder Fingerabdruck liegen oft in einem hohen Preissegment und erweisen sich in Privathaushalten als wenig praktikabel.

Das Abschließen mit dem Schlüssel und anschließend für Kinder unzugänglich zu verstauen kann insbesondere bei stark frequentierten Türen irgendwann zur Nachlässigkeit führen. Ein verlässlicher Schutz ist dann nicht mehr gegeben.

Beim zusätzlichen Anbringen von Sperrriegeln, Ketten oder anderweitigen Blockiervorrichtungen können Beschädigungen am Türblatt oder der Türzarge entstehen. Des Weiteren ist – genauso wie beim Zusperren – die Zugänglichkeit von der Gegenseite nicht gegeben. Das kann bei Innentüren (z.B. bei Arbeitszimmern oder Türen zu Treppenabgängen) problematisch werden, da Personen unter Umständen eingeschlossen werden können. 

Man kann die Kinder auch so erziehen, dass sie keinen Unfug machen.

Gefährliche Situationen sollten nach Möglichkeit vermieden werden, sowohl durch erzieherische als auch durch präventive Maßnahmen. 

Kann ich die Flinke Klinke vor dem Kauf ausprobieren?

Generell haben unsere Kunden die Möglichkeit, die Klinke binnen zwei Wochen nach dem Kauf ohne Angabe von Gründen zurückzugeben (s. Widerrufsbelehrung). Nach Absprache kann die Frist zum Ausprobieren gerne auch verlängert werden. 

Kann ich die Flinke Klinke mit bestehenden Türgriffgarnituren kombinieren?

Unsere Türbeschläge werden als Komplettgarnituren ausgehändigt. Sie können nicht mit anderen Garnituren oder Garniturteilen kombiniert werden. Nur so kann eine einwandfreie Funktion sichergestellt werden.

Bitte verwenden Sie ausschließlich das beigefügte Montagematerial.

Kann ich die Klinke selbst montieren?

Beim Austausch mit bestehenden, modernen Türen sind i.d.R. keine zusätzlichen Bohrungen notwendig. Der Austausch erfolgt nach dem „Plug-and-Play-Prinzip“.

Beim Austausch mit bestehenden, insbesondere älteren Garnituren ist es in manchen Fällen notwendig, Bohrungen zur Befestigung ins Türblatt einzubringen.

Eine ausführliche Montageanleitung wird für alle Produkte bereitgestellt. Achten Sie auf eine exakte, feste Montage. 

Was mache ich, wenn ich kein passendes Modell finde?

Zusätzlich zu unserem Standardsortiment bieten wir auch individuelle Lösungen an, sofern sich diese im Rahmen unserer Möglichkeiten bewegen. Kontaktieren Sie uns!

Wir sind laufend am Entwickeln neuer Modelle um unsere Produktpalette kontinuierlich zu erweitern. 

Wie ist es mit dem Brandschutz und Fluchtwegen?

Beim Einsatz in öffentlichen Gebäuden ist mit der zuständigen Behörde abzuklären, ob die Verwendung an der gewünschten Tür zulässig ist, oder ob Anforderungen von Prüfsiegeln (z.B. CE-Prüfsiegel, o.ä.) bestehen.

Stellen Sie bei Verwendung in öffentlichen Gebäuden die Einhaltung von u.a. DIN EN 179 – Notausgangsverschlüsse und DIN EN 1125 – Panikverschlüsse sicher. Fluchtwege müssen generell uneingeschränkt zugänglich sein, daher ist der Einsatz der Flinken Klinke an Fluchttüren zu unterlassen.

Feuerschutzbeschläge führen wir derzeit nicht in unserem Sortiment. Unsere Produkte unterliegen derzeit keiner Zertifizierung durch amtlich anerkannte Prüfinstitute.

Für den privaten Gebrauch besteht zur Einhaltung o.g. Vorschriften keine Pflicht. Aber auch hier sollten Fluchtwege uneingeschränkt zugänglich sein.

Kann ich mein Kind allein lassen, wenn die Tür gesichert ist?

Die Flinke Klinke® befreit nicht von der Aufsichtspflicht und dient nicht dazu, Menschen oder Tiere unbeaufsichtigt einzusperren. Fluchtwege sollten immer uneingeschränkt zugänglich sein.

Wie lange hält die Flinke Klinke?

Der Einsatz hochwertiger Materialien verspricht eine lange Betriebsdauer und gewährleistet optimale Funktionalität. Die wartungsfreien Gleitlager im Inneren sorgen für eine komfortable Bedienung ohne Einsatz von Schmiermitteln.

Bei normalem Gebrauch (ohne außergewöhnliche Gewaltanwendung) hält die Klinke mehrere hunderttausend Betätigungszyklen ohne Beeinträchtigung der Funktionalität stand. Die Belastungsgrenze in verriegelter Stellung liegt bei einer statischen Vertikallast von 50 kg mittig am Türgriff.

Wir stellen unsere Produkte mit größter Sorgfalt her, alle Türklinken werden vor dem Versand mehrfach auf Funktion geprüft. In seltenen Fällen kann die Beschaffenheit der Tür bzw. des Türschlosses den Bedienkomfort beeinflussen.

Wie steht es um die Nachhaltigkeit?

Soweit es möglich ist, achten wir auf kurze Transportwege zur Beschaffung der Rohmaterialien. Die gesamte Fertigung, Qualitätsprüfung, Versandvorbereitung und Administration befindet sich am selben Standort (Karlshuld, Bayern).

Unsere Produkte sowie unsere Verpackungen sind recyclingfähig, unsere Kartonagen sowie Polstermaterialien bestehen zum Großteil aus Rezyklaten. Da durch unseren Wareneingang viel Verpackungsmaterial anfällt, erlauben wir uns -sofern keine Beschädigungen oder Verschmutzungen erkennbar sind -auch von diesen Gebrauch zu machen. Der Zukauf von Verpackungsmaterial kann somit deutlich reduziert werden. Die Produktverpackung ist bei Einzelversendungen auch gleich die Versandverpackung, somit verzichten wir auf unnötiges Verpackungsmaterial.

Um unsere Produkte zukünftig noch ressourceneffizienter herstellen zu können ist eine Photovoltaikanlage am Produktionsstandort in Planung.